Jacksonville Jaguars


Team Needs

Infos zur Draftklasse 2020
Primärer NeedSekundärer NeedKein Need
WR, CBTE, OT, LB, IDLRB

Unsere Team Fits für die Jacksonville Jaguars im Draft 2020

Brandon Aiyuk

Brandon Aiyuk begann seine College Karriere 2016 am Sierra College und transferierte nach zwei Jahren zu Arizona State. Er schlug unter anderem Angebote von Alabama und Tennessee aus – die ihn nur als Return Specialist oder Cornerback einsetzten wollten – um weiterhin Wide Receiver spielen zu können. In seiner ersten...

Tee Higgins

Tee Higgins, Wide Receiver, Clemson Tigers. Zusammen mit Trevor Lawrence gewann er 2018/19 die National Championship im Finale gegen die Crimson Tide aus Alabama. Genau drei Jahre verbrachte Higgins an der Clemson University, zwei davon als Starter auf der Wide Receiver Position. Urspünglich hatte Higgins an der University of Tennessee...

Michael Pittman Jr.

Michael Pittman Jr., Sohn des ehemaligen NFL Running Backs Michael Pittman, reihte sich bei USC in eine Liste mit prominenten Receivern ein. Namen wie Marqise Lee, JuJu Smith-Schuster, Robert Woods, Mike Williams und Nelson Agholor sind in in der All-Time Receiving Liste zu finden. Auch wenn Pittmans Production nur für...

Eno Benjamin

Eno Benjamin spielte bei Arizona State unter anderem mit N’Keal Harry, Kalen Ballage und zuletzt Brandon Aiyuk zusammen. Die letzten zwei Jahre war er klarer Leadback der Sun Devils und führte 2018 und 2019 die Pac-12 in Rushing Attempts an. 2018 hatte er sogar die meisten Plays from Scrimmage in...

Chase Claypool

Notre Dame Tight End Chase Claypool kann auf eine vierjährige College Karriere zurückblicken… Moment… Claypool spielt ja Wide Receiver. Und das mit der Physis? Das schauen wir uns doch mal genauer an. Zunächst erstmal etwas aus seiner Biografie: Claypool kam im Jahr 2016 nach Indiana um für Notre Dame zu...

Antonio Gandy-Golden

Antonio Gandy-Golden hatte nach seiner Freshman Saison 3 sehr starke Jahre mit jeweils über 1000 Receiving Yards auf der Haben-Seite. Doch auch in seiner Freshman Season war er fester Bestandteil des Teams, einzig die Produktion, was bei einem Freshman relativ normal ist, sollte noch nicht auf dem Level der darauffolgenden...

Tyler Johnson

Tyler Johnson entschied sich 2019 dazu, seine Senior Season bei Minnesota zu spielen und kommt so auf insgesamt vier Jahre am College. In dieser Zeit konnte er beeindruckende Zahlen auflegen und verdammt viele Schulrekorde aufstellen. Dabei spielte er ab seiner Sophomore Season eine tragende Rolle in der Gophers Offense und...

Henry Ruggs III

Das nächste Telent aus der Alabama Talentschmiede ist Henry Ruggs. Der relativ kleine aber unfassbar schnelle Receiver spielte zwar immer nur die dritte Geige im Receiving Game der Crimson Tide, kommt aber mit einem riesigen Big Play Potential  in den Draft. Als 2019 die Ole Miss WR Combo aus AJ...

Laviska Shenault Jr.

Laviska Shenault kommt als spannendes Talent vom Pac-12 College Colorado und hat vermutlich eine der bewegendsten Hintergrundgeschichten dieser Draftklasse. Sein Vater verstarb nämlich 2009 bei einem tragischen Autounfall bei einer Reise der sieben-köpfigen Familie. Seitdem hat sich Laviska Jr. nicht mehr die Haare geschnitten und trägt seine Dreadlocks zu Ehren...

Jerry Jeudy

Wenn man jemanden als das Schweizer Taschenmesser dieser Wide Receiver-Klasse benennen möchte, dann fällt die Wahl ziemlich sicher auf Jerry Jeudy. Der Biletnikoff Award Gewinner aus dem Jahr 2018 von der University of Alabama spielte drei Jahre für die Crimson Tide und konnte 2017/18 die National Championship gegen die Georgia...

CeeDee Lamb

CeeDee Lamb kommt aus der Talentschmiede der Oklahoma Sooners und hat dort unter anderem mit Baker Mayfield, Kyler Murray, Jalen Hurts, Mark Andrews und Marquise Brown zusammen gespielt. Nach seinen drei Jahren reiht er sich als drittbester Receiver (nach Receiving Yards) in der Sooners Historie ein und gilt als Top-10...