Dallas Cowboys


Team Needs

Infos zur Draftklasse 2020
Primärer NeedSekundärer NeedKein Need
CB, Edge, OCOG, S, LB, IDLQB, RB

Unsere Team Fits für die Dallas Cowboys im Draft 2020

Brandon Aiyuk

Brandon Aiyuk begann seine College Karriere 2016 am Sierra College und transferierte nach zwei Jahren zu Arizona State. Er schlug unter anderem Angebote von Alabama und Tennessee aus – die ihn nur als Return Specialist oder Cornerback einsetzten wollten – um weiterhin Wide Receiver spielen zu können. In seiner ersten...

Tee Higgins

Tee Higgins, Wide Receiver, Clemson Tigers. Zusammen mit Trevor Lawrence gewann er 2018/19 die National Championship im Finale gegen die Crimson Tide aus Alabama. Genau drei Jahre verbrachte Higgins an der Clemson University, zwei davon als Starter auf der Wide Receiver Position. Urspünglich hatte Higgins an der University of Tennessee...

KJ Hill

KJ Hill kommt aus der lauflastigen Ohio State Offense, in der JK Dobbins dominierte. Er war nie der spektakuläre Receiver, sondern agierte aus dem Slot heraus als sichere Bank für unter anderem Dwayne Haskins und Justin Fields, einem der Top QB Talente für den nächsten Draft. Er war auch nie...

Tyler Johnson

Tyler Johnson entschied sich 2019 dazu, seine Senior Season bei Minnesota zu spielen und kommt so auf insgesamt vier Jahre am College. In dieser Zeit konnte er beeindruckende Zahlen auflegen und verdammt viele Schulrekorde aufstellen. Dabei spielte er ab seiner Sophomore Season eine tragende Rolle in der Gophers Offense und...

Jalen Reagor

Jalen Reagor, die Nummer 1 von der TCU, hat sich zum NFL Draft 2020 angemeldet. In Texas war er nicht mit ähnlich talentierten Kollegen, wie in Alabama, Clemson oder Louisiana State gesegnet, dafür rief er ganz ordentliche Punktzahlen auf Tableaut. In seiner ersten Saison an der TCU (2017) war er...

Henry Ruggs III

Das nächste Telent aus der Alabama Talentschmiede ist Henry Ruggs. Der relativ kleine aber unfassbar schnelle Receiver spielte zwar immer nur die dritte Geige im Receiving Game der Crimson Tide, kommt aber mit einem riesigen Big Play Potential  in den Draft. Als 2019 die Ole Miss WR Combo aus AJ...

Justin Jefferson

Justin Jefferson verbrachte seine Zeit am College mit keinem geringeren als Joe Burrow als Ballverteiler. Auch wenn er in seiner Freshman Saison 2017 quasi keine Rolle bei LSU spielte, konnte er 2018 bereits überzeugen. In einer damals noch nicht ganz so spektakulären Offense zeigte er bereits sein Potential, welches er...

Jerry Jeudy

Wenn man jemanden als das Schweizer Taschenmesser dieser Wide Receiver-Klasse benennen möchte, dann fällt die Wahl ziemlich sicher auf Jerry Jeudy. Der Biletnikoff Award Gewinner aus dem Jahr 2018 von der University of Alabama spielte drei Jahre für die Crimson Tide und konnte 2017/18 die National Championship gegen die Georgia...

Jalen Hurts

Mit Jalen Hurts kommt ein ein Spieler in den 2020er Draft, der häufig mit Lamar Jackson verglichen wird – und zu was dieser in der Lage ist, haben wir dieses Jahr gesehen. Schaut man auf seine Total Stats, scheint der Vergleich nicht total abwägig. 43 total rushing Touchdowns, über 3.200...