Javon Leake
Javon Leake im Schema FF Scoutradar
Auf dieser Seite

Javon Leake

RB, Maryland

Complementary Back

Als Complementary oder auch Change-of-Pace-Back bezeichnen wir einen Spieler, dem bestimmte Fähigkeiten fehlen ein Backfield alleine zu tragen. Das können zum Beispiel körperliche Voraussetzungen, Power oder Fähikgeiten als Passempfänger sein. In der NFL sind diese Running Backs natürlich viel wichtiger als im Fantasy Football, da sie die Defense zum Umdenken zwingen. Aktuelles Beispiel: Giovani Bernard

Javon Leake bildete bei Maryland gemeinsam mit Anthony McFarland Jr. das Running Back Tandem. Bis zu seinem Junior Year kam Leake nicht über die Backup Rolle hinaus, konnte dann 2019 aber die meisten Rushing Yards für sein Team erzielen. Außerdem war sein Rushing Yards/Attempt Schnitt 2019 mit 7.2 der höhste in der Big Ten und der fünft höchste im ganzen Land.

Leake wurde 2019 als Big Ten Return Specialist of the Year ausgezeichnet und konnte den Schulrekord für die meisten Kickoff Return Touchdowns (3) einstellen.

Als Leake in der fünften Klasse war, wurde sein biologischer Vater erschossen. Mit dem neuen Freund seiner Mutter, der mittlerweile im Gefängnis sitzt und den Leake als seinen Vater sieht, hat er regelmäßigen Kontakt. Leake hat keinen College Abschluss.

Draftklasse 2020

New York Giants Logo

College Stats

Teams mit Positions Need

Team Needs 2020

Für eine bessere Übersicht haben wir uns entschieden, Depth-Needs aus der Tabelle rauszunehmen. Alle Positionen, die ihr nicht in einer Zeile findet, würden dem jeweiligen Team in der Tiefe gut tun.
TeamPrimärer NeedSekundärer NeedKein Need
cinTE, OT, IOLQB, WR, S, LBRB
wasOT, TE, CBEdge, OG, LBQB
detLB, IDLEdgeQB, TE, S
nygEdge, LB, OL, CBWRQB, IDL
miaOG, LBQB
lacOL, IDLQB, RB, LB
carLB, Edge, CB, SIDLQB
ariOL, DLLB, CB, EdgeQB
jacWRTE, OT, CB, IDLRB
cleOL, LBS, IDLQB, RB, TE, Edge
nyjIOL, HCOT, WR, TE, LB, EdgeQB, RB, S
lvrLBWR, OL, S, CB, EdgeQB, RB, TE
indWRTE, OG, CB, IDL, EdgeRB
tbbOT, RB, S, LB, IDL, EdgeQB, WR, TE
denOL, CBWR, LB, EdgeQB, RB
atlSOG, OT, OLB, IDL, CBQB
dalCB, Edge, OCOG, S, LB, IDLQB, RB, WR
pitIDL, EdgeQB, WR, OL, CB
chiOL, CB, SWR, LB, IDL, EdgeRB
larOL, LB, EdgeRB, SQB, TE
phiWR, LBOL, CB, SQB, TE
bufOL, CBTE, LB, IDL, EdgeQB
nepQB, TE, IDL, EdgeWR, OC, OT, LBRB
nosCB, LB, IDLWR, OG, EdgeRB, OT
minOL, CBWR, LB, IDL, EdgeQB, RB, TE
houGM, OL, CB, LB, IDLWR, TE, S, EdgeQB, RB
seaOL, S, EdgeWR, LB, IDLQB, TE
balWR, OG, LBTE, CB, S, IDLQB
tenOG, EdgeWR, CB, IDLS
gbpWR, CB, LBTE, OT, S, IDL, EdgeQB
sfoCB, SOL, WR, IDL, LBQB
kccCB, LB, IDL, EdgeWR, OL, SQB

Analyse

  • Seine Stärken

    • Entschlossenheit
    • Longspeed
    • Footwork
    • Balance

    Seine Schwächen

    • Vision
    • Elusiveness
    • Blocking
    • Ball Security
  • Einschätzung von Jakob

    Stärken
    Javon Leake ist besonders gut darin, freie Gaps zu attackieren und zu maximieren. Er stößt sehr entschlossen in die Lücken und interessiert sich nicht groß, was um ihn herum passiert. In einem guten Power Run Scheme kann er tödlich sein. Sein Longspeed wirkt auf Tape deutlich besser als seine gemessenen 4.65s beim Combine. Leake hat gutes Footwork und kann damit Defender auch aussteigen lassen. Seine Balance nach Kontakt ist sehr gut, er schafft einige lange Runs nachdem ein Defender ihn am Unterkörper getacklet hat. Obwohl er im Passing Game kaum eingesetzt wurde, scheint er die Mindestanforderungen erfüllen zu können. Mehr als eine Chekdown Option war aber auf Tape nicht zu erkennen. Javon Leake könnte einen guten Special Teams Value für NFL Teams haben.

    Schwächen
    Seine große Stärke bringt natürlich auch eine Schwäche mit sich. Leake übersieht oftmals sich bietende Möglichkeiten und hält sich an das Play Design. Er wirkt oft etwas ungeduldig und wartet nicht auf die Blocks. Bei Zone Runs zeigte er schwächen sowohl beim Cutback als auch beim finden der richtigen Lücke. Leake fehlt es an Elusiveness um Verteidiger regelmäßig und in verschiedenen Situationen aussteigen zu lassen. Hier muss er sich auf seine Füße und seine Balance verlassen. Auch wenn Leake ganz guten Longspeed hat, braucht er etwas, bis er auf Tempo kommt. Im Passing Game sollte man nicht zu viel von ihm erwarten. Am Blocking muss Leake noch arbeiten. Seine Technik und Vision ist noch lange nicht auf NFL Niveau. Leake hatte echte Probleme mit der Ball Security. Alle 22 Touches ein Fumble ist einfach zu viel (mildernde Umstände evtl.: Im Spiel gegen Nebraska hatte er alleine 3 Stück. Einfach nicht sein Tag).

    Beste Eigenschaft: Balance

    Schlechteste Eigenschaft: Vision


Videos